Meine Motivation.

Wieso ich Bürgermeister von Brombachtal werden will?

Weil es mir um die Menschen geht. Lasst uns gemeinsam eine wirtschaftlich starke und soziale Gemeinde Brombachtal gestalten. Ich weiß, dass nach der Corona-Krise auf unsere Gemeinde schwierige Zeiten warten. Wir kämpfen mit leeren Kassen, mit Firmen- und Privatinsolvenzen und mit Menschen, die an ihr absolutes Limit gegangen sind.

Ich bin überzeugt, dass es Aufgabe eines Bürgermeisters ist, über Parteigrenzen hinweg das Beste für unsere Gemeinde und ihre Bürger zu erreichen. Wir haben eine gute Basis, aber es gibt enormes Verbesserungspotenzial und neue Herausforderungen.

Dabei ist unser Brombachtal wirklich attraktiv! Die fünf Ortsteile bieten die perfekte Mischung aus dörflichem Charakter und modernem Wohnraum in herrlicher Landschaft inmitten des hessischen Odenwalds.

Unsere Gemeinde hat ihren ländlichen Charakter und die dörfliche Gemeinschaft nicht verloren. Vertrauen, Nachbarschaft und Freundschaft gehören definitiv zu unseren Stärken.

Brombachtal hat trotzdem noch viele ungenutzte Potenziale. Die attraktive Lage zwischen dem Odenwälder Mümling- und Gersprenztal und die gegebene Infrastruktur werden leider nicht richtig genutzt und sind ausbaufähig.
 
Meine Ziele für die Zukunft Brombachtals haben eines gemeinsam: Sie fordern ein verantwortliches und engagiertes Handeln für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde. Und ich bin der festen Überzeugung, dass es genau das ist, was unser Brombachtal jetzt am meisten braucht.